bewegter-wind 2006

bewegter wind- Preisverleihung mit windiger Musik am 17.9.2006

bewegter wind 2006

Windräume

Die Preisträger: 

  1. 1. Preis: Frau Prof. Ursula Sax, Radebeul   (1.500€)
  2. 2. Preis: Frau Sylvia Stölting, Dorum
  3. 3. Preis: LIMS-Team (Ralli+Gesa Müller, Alexander Lorek, Oliver Will)

 Juroren:

 Frau Sabine Delage, Kulturbeauftragte des Landkreises Kassel

Gräfin Faber-Castell, Journalistin, Art Consult International, Wiesbaden

Frau Lisa Küpper, M.A., Geschäftsführerin Entwicklungsgruppe Kellerwald-Edersee


Die Kinder-und Jugendpreisträger:

  1. Preis: Leander Heyer, Frankenberg (75€) für "Drahtglocke"
  2. Preis: Annette Ibing, Lichtenfels        (50 €)  für  "Spiraltunnel"
  3. Preis: Fenja und Malte See, Battenberg (25€) für "Fliegendes Gebirge"

Juroren:

Ulrike Rupprecht, Kunstlehrerin Edertalschule Frankenberg

Frau Lenz, Kunstlehrerin Wigand Gerstenberg Schule, Frankenberg

Frau Günther, Kunstlehrerin und Schulleitung Grundschule Volkmarsen mit Unterstützung von Herrn Przylutzki, Künstler

Frau Metzger, Kunstlehrerin Gesamtschule Battenberg

Frau Beate Nagy, Mittelpunktschule Herzhausen

Weiterlesen: bewegter wind- Preisverleihung mit windiger Musik am 17.9.2006

Katalog 2006

Den Ausstellungskatalog zur Ausstellung  bewegter-wind 2006 finden Sie hier als pdf Datei.
Bitte beachten Sie, dass diese Datei  3 Mb  gross  ist !

Austellungskatalog bewegter-wind 2006

Eine kurze Vorschau der beteiligten Künstler gibt es auch in unserer

Künstlergalerie 

Wind kommt auf

logo bewegter wind

 

Windobjekte in Kunstwettbewerb und Ausstellung 3.-17.September 2006

Sommerflaute?
Neee- Wind kommt auf in den Höhen und in die Täler Waldeck-Frankenbergs

„Windräume“ sind in diesem Jahr Thema des Kunstprojektes „bewegter wind“, das vom nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg bereits zum dritten Mal ausgerichtet wird. An windgefälligen Orten in abwechslungsreicher Mittelgebirgslandschaft werden vom 3. – 17.09.2006 Künstlerinnen und Künstler ihre Objekte dem spätsommerlichen Wetter und der Wahrnehmungslust der Kunstinteressierten anvertrauen.

Der international ausgeschriebene Kunstwettbewerb hat u. a. eine Gruppe von fünf Künstlern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Teilnahme bewogen. So unterschiedlich wie die künstlerischen, kulturellen und geographischen, ja, auch klimatischen Hintergründe der Teilnehmer sind, werden auch die Ergebnisse der Auseinandersetzung mit dem Thema ausfallen.

Weiterlesen: Wind kommt auf

Ausschreibung bewegter-wind 2006

Windgeister„Windräume“ ist das Thema des Jahres 2006 zum Kunstwettbewerb „bewegter wind“. Die Openair-Ausstellung findet in der schwungvollen Mittelgebirgslandschaft Nordhessens statt. Kunst und Landschaft werden zusammen in Szene gesetzt und verlocken dazu, auf Entdeckungsreise zu gehen.

Bitte beachten Sie, dass die Übersetzung durch Google fehlerhaft sein kann!

Please notice that the Google translation can be incorrect!

Weiterlesen: Ausschreibung bewegter-wind 2006