Performance-Tag

Sonntag, 26.8.2018
Alpenpfad, Zierenberger Kuppe 
um 15.30 Uhr

Musical Kites : Sounds From The Clouds

Seit Jahrhunderte werden Drachen mit Instrumente bestückt und als singende Stimmen in die Lüfte erhoben, damit sie mit dem "Irrationalen" oder "Erhabenen" in Berührung kommen. Nicht nur die physischen Röhren und Pfeifen, Glocken und Saiten erzeugen diese Geräusche, sondern auch die Vibrationen im Seil, mit dem die Drachen gezogen und losgelassen werden, spielen dabei eine Rolle. Kaspar König und Ton Oostveen experimentieren mit Möglichkeiten, Sounds von windgetriebenen Instrumenten zu entwickeln die mittels moderne Technologie & Materialien schlussendlich zu einem hochkarätigen Klangspiel zusammen kommen. Dies kann zu einer einzigartigen Komposition führen und einer langen und alten Tradition eine neue, luftige Note verleihen. Eine Gruppe von 5 bis 6 Drachensteigern bringt die 5-6 Fliegende Instrumenten in die Luft. Kaspar König verwirklicht mit den Klängen der Drachen und die fliegende Instrumente von Ton Oostveen seine Partitur. Dabei werden beide unterstützt von Harold van Ingen mit seiner dafür entwickelte Elektronik.

 

Performance-Tag

Sonntag, 26.8.2018
Alpenpfad, Zierenberger Kuppe 
um 14 Uhr

WürfelWolken

von 15 x 15 cm  /  60 x 60 cm  /  130 x 30 cm

Drachen mit Würfelwolke und Kamera

Die absurde Platzierung von Skulpturen am Himmel befreit den Betrachter von der schwerfälligen Erd- und Zeitverhaftung und ironisiert das kosmisch-religiöse Schaudern der üblichen Kunstrezeption. Die Idee von Freiheit und Originalität ist auf die Spitze getrieben. Diese ungewohnte Sichtweise erschafft eine neue Erlebniswelt, verändert die Wahrnehmung von Raum und Zeit und verweist auf Vergänglichkeit und Kontingenz vor den Weiten des Weltraums.

Die Bilder und Videos sind mit Techniken und Werkzeugen umgesetzt worden, die ich zum Teil vorher selbst entwickelt habe. Unter anderem wurden Techniken aus dem Modellflug und der Kite-Aerial-Photography (KAP) verwendet. Diese Techniken wurden von mir so modifiziert und weiterentwickelt, dass sie es mir ermöglichen mit meinen Skulpturen und Zeichenwerkzeugen in die Luft zu gehen.

Da ich bisher nichts Vergleichbares gefunden habe, habe ich die Techniken, Skulpturen und Bilder unter dem Begriff „KunstFlug“ zusammengefasst. Keines der Fotos und Videos wurde nachbearbeitet.

WürfelWolke (Video)

 

Performance-Tag

Sonntag, 26.8.2018
Alpenpfad von 10 - 13 Uhr
Dörnberg/Katzenstein von 14 -18 Uhr

"looking for a place ... "

Wolken ziehen dahin, der Himmel ist frei,  und wie ist das zu erfahren? Die Künstlerin begibt sich auf Ortsuche, welcher Platz ist „gut“, tut „gut“ , ist der richtige, um Wolken zu schauen, Freitaum und grenzen zu erspüren,  sie prüft den ort, legt sich hin und schaut in den Himmel ...

Ausstellungsorte 2018